Erste Aktivität 1994 als beratendes Ingenieurbüro. Durch die Tätigkeiten im Maschinen- und Anlagenbau kristallisierten sich Kompetenzen in der Umsetzung von Restrukturierungen, Krisenbewältigung und Unternehmensentwicklung heraus.

Erfahrung aus über 25 jähriger Arbeit im Maschinen- und Anlagenbau, sowie dem produzierenden Gewerbe. Umfangreiche, fortgesetzte Erfahrungen in der Geschäftsführung von Unternehmen mit bis zu 150 Mitarbeitern. Sehr erfolgreiches Krisen- und schnelles Restrukturierungsmanagement mit Kostenreduktionen von bis zu 50% konnten realisiert werden. Interessante Strategieansätze und nachhaltiges verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln führte die Unternehmen zu den gewünschten Zielen.

Anspruch und Grundidee ist es, Unternehmen in der Krise, Restrukturierungs- und Entwicklungsphase zu begleiten oder zu führen. Das pragmatische Umsetzen des angestrebten Turnarounds, der Neuausrichtung und der Unternehmensentwicklung spielt dabei die zentrale Rolle.

Die Unterschiede zur herkömmlichen Unternehmensberatung:

  • Kurz dargestellte pragmatische Lösungsansätze anstelle von umfangreichen Konzepten.
  • Transparente Umsetzung in Abstimmung mit den Gesellschaftern und Entscheidungsträgern.

Diese Vorgehensweise ermöglicht erheblich kürzere Reaktionszeiten mit sehr guten Ergebnissen.

Heute werden neben Beratungen, Restrukturierungen und Unternehmensentwicklungen auch Unternehmensbewertungen, M+A Projekte sowie Beteiligungen von der IBV Gruppe geführt oder begleitet.